Zum Inhalt überspringen

košíkMarienberg - Wallfahrtskirche Mariä Geburt - Wallfahrtsort - Horní Čermná

Tschechisch Mariánská hora - Poutní kostel Narození Panny Marie

Horní Čermná

Die Geschichte des Wallfahrtsorts beginnt im Jahre 1814, als der Fuhrmann A. Keprta durch diese Gegend eine Ladung von Mühlsteinen transportierte. Auf der holprigen Straße, überschlug sich der Wagen und der Fuhrmann blieb unter dem Wagen eingeklemmt. Als er Jungfrau Maria um Hilfe bat, erschien eine strahlende Dame, die ihm half. Im Jahre 1864 wurden hier eine Kapelle und im Jahre 1875 die heutige Kirche gebaut, im deren... ganze Beschreibung

Die Geschichte des Wallfahrtsorts beginnt im Jahre 1814, als der Fuhrmann A. Keprta durch diese Gegend eine Ladung von Mühlsteinen transportierte. Auf der holprigen Straße, überschlug sich der Wagen und der Fuhrmann blieb unter dem Wagen eingeklemmt. Als er Jungfrau Maria um Hilfe bat, erschien eine strahlende Dame, die ihm half. Im Jahre 1864 wurden hier eine Kapelle und im Jahre 1875 die heutige Kirche gebaut, im deren Inneren die Kapelle erhalten blieb.

Telefon: +420 737 747 204, +420 605 763 463
E-mail: dolnocermenska@farnost.cz
Web: poutnik.kratky.org/html/modul...
GPS: 49°57'39.18"N 16°35'24.32"E
494 m über dem Meer


Zurück zu den Informationen über das Objekt
Koordinate: 
 
 

Information

Kategorie Kirche, sakrales Denkmal
Zertifikate und Mitgliedschaft Touristenmarke
Leistungen regelmäßige Gottesdienste

Erreichbarkeit

Die nächsten Eisenbahnstationen
Die nächsten Busshaltestellen
Der nächste Flughafen
  • Intrernationaler: Pardubice (61 km), Brno Tuřany (90 km), Ostrava Mošnov (114 km)
  • Inland: Ústí nad Orlicí (12 km), Žamberk (17 km), Moravská Třebová (19 km)
  • Fläche für Sportflugzeuge: Česká Třebová (11 km), Litomyšl (20 km), Jehnědí (20 km)

Veranstaltungen im Objekt

Stattgefundene Veranstaltungen

2014

2013

2011

2010

2009

rop eu
nach oben